Sabine Redl
Hochstraße 23/13, 2540 Bad Vöslau

T: +43 660 507 20 07 | sredl@aon.at

Termine nach tel. Vereinbarung

Impressum | Datenschutz

Manchmal liegen Steine im Weg die uns aufhalten. Wer allerdings in der Lage ist, mit diesen Steinen

etwas zu bauen, ist ein Gewinner.

Ich weise darauf hin, dass meine Arbeit keine psychotherapeutische ist, oder eine medizinische Behandlung ersetzt. Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt.

  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

Herzlich Willkommen
in der
Hypnosepraxis Sabine Redl

 

Sabine Redl

Ich bin 1971 in Baden geboren, wohne nun schon seit meiner Jugend im wunderschönen Bad Vöslau. Seit vielen Jahren bin ich glücklich verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. ​

Mein Quellberuf liegt eigentlich in der Wirtschaft, wo ich hauptsächlich im Bereich Finanzen tätig war.  Mit der Zeit wurde mir bewusst, dass mich ein berufliches Leben nur mit Zahlen nicht erfüllt, somit habe ich mich entschlossen mit und am Menschen zu arbeiten.

Nach etlichen Ausbildungen bin ich nun hier in meiner kleinen, feinen Praxis gelandet und  sehr dankbar diesen Entschluss getroffen  zu haben.

 

Ausbildungen:

Akadem. Psychosoziale Beraterin an der ARGE Bildungsmanagement

Klangschalenmasseurin am IFGE Institut

Hypnoseausbildung am Hypnosecenter Linz

NADA-Therapeutin, Verein für NADA-Akupunktur Österreich
 

Fortbildungen in den Bereichen:

Gewaltprävention

Suchtprävention mit Schwerpunkt Jugend

Geburtsvorbereitung

Sexualkunde

Kräuterkunde

Burnout Prophylaxe

Kinderhypnose

Ich arbeite nach der Systemischen Methode, welche den Blick nicht nur auf den Menschen alleine richtet, sondern auch die Systeme in denen sich dieser bewegt betrachtet.

Die Hypnose ist ein tiefer Trancezustand,

der es ermöglicht die Reize von außen auszublenden

und sich somit auf das eigentliche Thema zu konzentrieren.

Denn der Schlüssel zur Lösung steckt immer bereits in uns.

Durch die Klänge entstehen sanfte Schallwellen, welche sich positiv auf den menschlichen Organismus auswirken.